Home > Betriebswirtschaft > Kundenstimmen

Kundenstimmen

Kundenstimmen zum Kurs "Betriebswirtschaft zum Anfassen
Der Personalleiter von Cendres + Métaux SA, Hanspeter Schneider,  zum Training "Betriebswirtschaft zum Anfassen"
MitarbeiterInnen der Zweifel Pomy-Chips AG 
in der Hauszeitschrift "derZnacker"
Der Personalleiter von Robert Aebi AG 
in der Mitarbeiterzeitung "Aebi Info"
Der Finanzchef von Regent Beleuchtungskörper, René Plüss
zum Training "Betriebswirtschaft zum Anfassen"
Der Personalchef von Sulzer Chemtech, Philipp Süess zum
Kurs "Betriebswirtschaft zum Anfassen" bei Sulzer Chemtech
Lesen Sie auch die Interviews mit Teilnehmern des 
"Betriebswirtschaft zum Anfassen"-Kurses
"Bester Kurs, den ich je besuchte"
Ronny Wilfert, Leiter Maintenance, Weidmann Plastics Technology AG, Deutschland
"Mit einem genialen Lernspiel wird die hochkomplexe Materie auf einfache und lustvolle Weise vermittelt", so lautet das Versprechen der act-Academy.
Nachdem wir die Probe aufs Exempel gemacht haben, können wir mit voller Überzeugung bestätigen, dass das Versprechen zu 100 % eingelöst wurde. Unserem Trainer, Norbert Hess, ist es dank seiner grossen Erfahrung und seinem Einfühlungsvermögen ausgezeichnet gelungen, das Verständnis für die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge aufzuzeigen. Heute weiss jeder Abteilungsleiter, wo er seinen individuellen Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten kann. Sehr wertvoll ist auch das persönliche Arbeitsheft, mit dem der Lerntransfer gefördert wird.
Stefan Harder, Leiter Human Resources, Vizedirektor, Metrohm AG
Der Kurs war wirklich sehr interessant und ich habe wieder sehr viel gelernt - vielen Dank für diese tolle Präsentation und Lehrmethode von Ihnen, Sie haben das wirklich sehr gut gemacht und ich kann den Kurs nur wärmstens weiter empfehlen.
Nadja Burtscher, Vice President Assistant, Sulzer Mixpac AG
Ein Teilnehmer des Trainings "Betriebswirtschaft zum Anfassen" hat jetzt verstanden, worauf es bei seinem Job ankommt. Er hat in nur 3 Monaten den Bestand an offenen Posten der Debitoren um 67% reduzieren können - aus eigener Überzeugung, nicht auf Anweisung von oben.
Bombardier Transportation, Finance & Controlling Central Europe
Von diesem Kurs habe ich schon sehr viel gehört, konnte mir aber wenig vorstellen. Es hat nun sehr Spass gemacht! Es war eine gute Art mein BWL-Wissen zu vertiefen.
Daniel Bärtschi, Swisscom Mobile AG
Das Spiel mit den Chips finde ich genial. Der Kreislauf (Geld- und Wertefluss) wurde so sehr gut dargestellt. Ich kann den Kurs mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen.
René Dickenmann, Siemens Building Technologies
Bildliches + praktisches Lernen -> Materie konnte gut verstanden werden. Einer meiner besten Kurse!.
Erwin Oertle, Siemens Building Technologies
Sehr klar verständlich, praxisbezogen. Der effizienteste Kurs der letzten Jahre! Besten Dank.
Gerhard Gasser, Siemens Building Technologies
Das war der beste Kurs, den ich bei Siemens besucht habe. BRAVO!
Jürg Stucki, Siemens Building Technologies
Letzte Woche konnten wir bei uns intern ein Training über "Betriebswirtschaft zum Anfassen" durchführen. Der Trainer Hr. Hess, verstand es vorzüglich uns Laien die Grundlagen und Zusammenhänge der Betriebswirtschaft näher zu bringen und das auf spannende, verständliche und unterhaltsame Art. Besonders der Wechsel von Theorie und Praxis mittels der "Work Mat", eine Art Planspiel, hat sehr viel zum Verständnis der komplexen Materie beigetragen. Alle meine Mitarbeiter fanden das Training sehr gut und bereichernd und die künftige gemeinsame betriebswirt-schaftliche Sprache trägt sicher zu einem besseren Verständnis für den Bereich der Betriebswirtschaft bei.
Othmar Rotzinger, Geschäftsführer Rotzinger AG
Die betriebswirtschftlichen Zusammenhänge auf allen Stufen in einer Unternehmung besser bekannt zu machen ist eine wichtige Managementaufgabe. Mit dem Training "Apples and Oranges" haben wir ein gutes Mittel gefunden diese Zusammenhang einfach darzustellen und vermitteln zu können. In der Von Roll soll dieses Training auf allen Kaderstufen durchgeführt werden und damit die Wichtigkeit von EBIT und Net Working Capital Management, unseren wichtigsten Führungskennzahlen, aufgezeigt und in einen Zusammenhang gebracht werden.
Stephan Naef, CFO Von Roll
Bei verschiedenen Gesprächen mit unseren Mitarbeitern haben wir festgestellt, dass vielen Crew Members die Zusammenhänge, Funktionsweisen und Abhängigkeiten einer betriebswirtschaftlich ausgerichteten Gesellschaft nicht in ausreichender Tiefe bekannt sind. Diese Kenntnisse sind von zentraler Bedeutung, um die Entscheide und Handlungsweise des Managements von SWISS nachvollziehen zu können. Es geht darum, den Vorgesetzten der Besatzung (Captains) einen vertieften Einblick in die betriebswirtschaftliche Situation der SWISS zu geben und damit das Verständnis für die aktuellen Veränderungen zu verbessern. SWISS erachtet diese Art der Weiterbildung des fliegenden Personals als Investition in die Zukunft.
Gaudenz Ambühl, Swiss International Air Lines, Executive Vice President Flight Operations
Was mir an diesem Seminar gefallen hat:
- Komplexe Zusammenhänge sind einfach und verständlich vermittelt worden.
- interaktives Training mit praktischer Anwendung
Vielen Dank! Und weiter so!!
Tobias Müller, Zimmer GmbH
Ich danke Ihnen für Ihren wertvollen Beitrag - die Seminarteilnehmer waren durchwegs begeistert vom Kursleiter.
Astrid Glaser, Zweifel Pomy-Chips AG, Personalleiterin
Ich gratuliere Herrn Hess für die ausgezeichnete Kursgestaltung. Den Kurs kann ich unbedingt weiterempfehlen.
Divisionär Hans-Ulrich Solenthaler, Ausbildungschef Heer
Der Trainer, Herr Hess, überzeugt durch seine kompetente Art und Weise. Ein toller Kurs mit wertvollem Inhalt, der "Pflicht" für alle Mitarbeiter mit festem Anstellungsverhältnis sein sollte.
Capt. Harry Bänninger, Swiss International Air Lines, Senior Manager Operational Framework
Im Rahmen unserer "Culinary Academy" mit Development Chefs und Produktionsleitern haben Sie vom 25. - 26.10. das Seminar „Betriebswirtschaft zum Anfassen“ in englischer Sprache durchgeführt.
Die von uns gesetzten Lernziele, den Teilnehmern einen Einblick ins Finanzwesen und in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge innerhalb einer Unternehmung zu geben, wurden zu unserer absoluten Zufriedenheit erfüllt.
Ich möchte nun im Anschluss an den Kurs nicht versäumen, Ihnen hiermit nochmals ganz herzlich für Ihren Einsatz zu danken und Ihnen zum sehr guten Feedback durch die Kursteilnehmer zu gratulieren. Ihre fachliche Kompetenz und Ihr Vermögen stufengerecht Wissen zu vermitteln, führte zu durchwegs sehr positiven Reaktionen. 
Stellvertretend hier noch einige "Original Feedbacks" der Teilnehmer: „Basic Finance was among the topics I liked best this week“, „Very competent guest speaker“, „Speaker was able to answer all our questions clearly“. 
Roland Munz, Gate Gourmet International, Director Human Resources & Training
Das Lernspiel „Betriebswirtschaft zum Anfassen“ veranschaulicht die Prozesse innerhalb eines Unternehmens auf einfache Art. Wir sind der Überzeugung, dass die Teilnehmer dank des spielerischen Aufbaus die Zusammenhänge der Werteflüsse besser verstehen und die wichtigsten Mechanismen zur Verbesserung der Resultate besser kennen lernen.
Die ersten Trainings haben gezeigt, dass die Teilnehmer mit Begeisterung aktiv am Geschehen teilnehmen. Die Rückmeldungen sind ausschliesslich positiv.
Aus diesen Gründen können wir das Lernspiel nur weiterempfehlen.    
Christoph Meier, Bühler AG Uzwil, Corporate Planning, Reporting & Consolidation
Die spielerische Art durch eigenes Erleben und Erarbeiten im Team vermittelt eindrücklich schnell und verständlich die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und Begriffe. Die Geldflüsse werden im Spielfeld klar dargestellt und das Verständnis dafür geweckt, welche Prozesse im Betrieb überprüft werden müssen. 
Manuela Gomringer, Bachofen + Meier AG, Bülach, Assistentin der Geschäftsleitung
Ich habe in diesem eintägigen Top-Basiskurs selbst erfahren, wie Betriebswirtschaft funktioniert und wieviel ich persönlich zu einem positiven Ergebnis beitragen kann. Wen Zahlen erschrecken, der liegt in diesem Training trotzdem richtig. Denn die Thematik wurde sehr praxisorientiert und spielerisch vermittelt. Die unternehmerische Sichtweise des Kurses war mir sehr wichtig.
Roman Kuster, SBB Personenverkehr, Ausbildung Kundenbeziehungen und Services
Auf spielerische Art und Weise wurden den KursteilnehmerInnen die finanzspezifischen Ausdrücke näher gebracht. Es war interessant zu erfahren, wie diese Begriffe im Zusammenhang miteinander stehen. Der Kurs ist sehr zu empfehlen, vor allem für Personen, die nicht täglich mit diesen Ausdrücken in Kontakt kommen oder auch für Lehrlinge.
A. Babacan, Geschäftsführer Corporate Services, Forster Management AG
Der Tag bietet einen guten Überblick über die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge. Gegenseitige Abhängigkeiten werden erlebt und deren Auswirkungen werden verstanden. Unternehmerisches Denken und Handeln werden gefördert. Ich kann interessierten Mitarbeitenden, welche mehr über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge wissen möchten, den Kurs mit gutem Gewissen empfehlen.  
Peter Schaller, V-ZUG AG, Leiter Berufsbildung, Koordinator Weiterbildung
Für die kompetente Führung durch den gesamten Kurs möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Dieses Seminar ist wirklich praxisnah und für jedermann verständlich und nachvollziehbar. Auch unsere nicht betriebswirtschaftlich geschulten Mitarbeiter haben das Seminar interessant und vor allem als sehr lehrreich empfunden.
Wir können die "Betriebswirtschaft zum Anfassen" jedermann weiterempfehlen. Die Komplexität und die Auswirkungen auf Unternehmenszahlen bei veränderten Verhältnissen kann hier schnell und für jedermann verständlich nachvollzogen werden.
Georges Krähenbühl, Leiter HRM, Fujifilm (Switzerland) AG
Herr Norbert Hess hat es verstanden die Materie auf einfache und verständliche Weise zu erklären. Überforderung war bei den Teilnehmern kaum feststellbar. Wer Fachbegriffe wie EBIT oder CASHFLOW oder WORKING CAPITAL bereits gehört oder gekannt hat, erhielt die Möglichkeit diese dank übersichtlichster Darstellung in besserem Zusammenhang zu sehen. In Zeiten der Umsatzstagnation hat der Kurs auf eindrucksvolle Weise aufgezeigt, wie stark das Geschäftsergebnis durch die Kapitalkosten beeinflusst wird. Die Anstrengungen eines laufenden Projektes (Lageroptimierung) wurden durch Norbert Hess unterstützt.
Willi Gredig, Baubedarf-Gruppe
Der Kurs "Betriebswirtschaft zum Anfassen" ermöglichte 
17 Mitarbeitern unserer Forschungs- und Entwicklungs-
abteilung anhand eines praxisorientierten Beispiels die finanzspezifischen Grundbegriffe und Abläufe kennen zu lernen sowie deren Abhängigkeit zueinander spielerisch zu erlernen. Mit dieser Ausbildung erwarten wir uns grundsätzlich ein besseres Verständnis in Bezug auf die stetige Verbesserung der Effektivität und Effizienz.
Urs Limacher, Centerpulse Orthopedics Ltd.
»Der Kurs gibt einen hilfreichen Überblick für Mitarbeitende verschiedenster Stufen. Die Methodik hat sich bewährt und die Teilnahme macht Spass!»
Thomas Zuliani, Sony Overseas SA
»Dem Trainer Norbert Hess gelang es, mit Beispielen aus der Praxis die Auswirkungen auf die gesamte Finanzwirtschaft einer Unternehmung aufzuzeigen. Der Lehrgang zeigt deutlich auf, wie sich Entscheidungen in einer Unternehmung auf den Erfolg auswirken können»
Roland Vogel Schweizerischer Verband Dach und Wand
»Ich darf Ihnen auch im Namen meiner Kollegen ein grosses Kompliment aussprechen. Es ist Ihnen gelungen, auf einfache und nachvollziehbare Art und Weise die Geld- und Wertflüsse innerhalb eines Unternehmens darzustellen und uns die heute gängigen Begriff und Kennzahlen näher zu bringen»
Peter Bernegger, Winterthur Versicherungen
»Das Training hat bei allen Teilnehmern einen positiven Eindruck hinterlassen. Trotz der zum Teil nicht vorhandenen Vorkenntnisse der Teilnehmer hat der Trainer es hervorragend verstanden, den Stoff allen sehr lebendig und umfassend zu vermitteln. Wir können das Training "Betriebswirtschaft zum Anfassen" der act-Academy mit gutem Gewissen weiter empfehlen.»
Marcus Cavelti, Griston Holding AG
»Sehr viele wertvolle Informationen in nur einem Tag! Bravo!»
Manuel Näf
»Der Kurs war verständlich auch für nicht Kaufmänner, das hat mir besonders gefallen!»
Arthur Bergamin
»Die Unterrichtsmethodik und die Fallbeispiele haben mir besonders gefallen»
E. Peter

act-Academy GmbH
Industriestr. 30
CH-8302 Kloten/Zürich-Airport
Tel.: 044 515 0360

top