Home > Tipps > Tipp: Memorystick-Daten verschlüsseln

Tipp: Memorystick-Daten verschlüsseln

Datenverluste infolge eines Festplattenausfalls können eine schlimme Sache sein - wenn kein aktuelles Backup vorliegt. Noch schlimmer ist, wenn ein Datenträger - z.Bsp. ein USB-Stick - physisch verloren geht, weil er irgendwo liegen geblieben ist oder gar gestohlen wurde. Obwohl es hier meist um nur um Kopien der Originaldaten geht, kann es sehr unangenehm werden, wenn sie in die falschen Hände geraten.
Insbesondere USB-Sticks, die kritische Informationen enthalten, sollten daher verschlüsselt werden.
Windows 7 stellt mit "BitLocker to Go" eine Funktion für diesen Zweck zur Verfügung - allerdings mit vollem Funktionsumfang nur in den Versionen "Enterprise" und " Ultimate". Das Aktivieren der BitLocker-Verschlüsselung ist nur in diesen Windows 7-Versionen möglich. Das Lesen von und Schreiben zu Bitlocker-verschlüsselten Laufwerken ist dagegen von allen Windows 7-Versionen möglich. Unter WindowsXP und Windows Vista ist das Lesen von Daten ab einem Bitlocker-verschlüsselten Laufwerke mit Hilfe eines darauf enhaltenem "BitLockerTo Go-Lesetool" möglich.

USB-Stick verschlüsseln - so geht's:
(nur in den Versionen "Enterprise" und " Ultimate" verfügbar)

Rechter Mausklick auf das USB-Laufwerk, dann "BitLocker aktivieren..." anwählen.

Option "Kennwort zum Entsperren ..." markieren und beliebiges Kennwort zweimal eingeben.

 

Die Verschlüsselung kann je nach Laufwerksgrösse längere Zeit dauern.

Verschlüsselten USB-Stick verwenden:
(in allen Windows 7-Versionen verfügbar)

USB-Stick einsetzen; ggf. USB-Laufwerk im Explorer anklicken: Es erscheint die Maske für die Eingabe des BitLocker-Kennwortes. Hier kann auch eine Option angewählt werden, damit das Laufwerk auf diesem Computer in Zukunft automatisch entsperrt wird.

Verschlüsselten USB-Stick unter Windows XP oder Windows Vista verwenden:
(das USB-Laufwerk muss mit FAT32 formatiert sein (Standard))

USB-Stick einsetzen und USB-Laufwerk im Explorer öffnen.
Das BitLocker-Lesetool "BitLockerToGo.exe" befindet sich im Wurzelverzeichnis des Laufwerks und kann auch im nicht entschlüsselten Zustand gelesen werden.

BitLockerToGo.exe doppleklicken.

Mit diesem Lesetool können Dateien aus dem verschlüsselten Laufwerk gelesen und zur Bearbeitung auf anderes, nicht verschlüsselte Laufwerk kopiert werden.
Es können aber keine Daten zurück auf den USB-Stick geschrieben werden.

act-Academy GmbH
Industriestr. 30
CH-8302 Kloten/Zürich-Airport
Tel.: 044 515 0360

top