Home > Tipps > Tipp: Ad hoc-Berechnungen in Excel

Tipp: Ad hoc-Berechnungen in Excel

In Excel hat man manchmal das Bedürfnis schnell mal z.B. eine Summenformel zu überprüfen, also zu kontrollieren, ob in einem Ergebnis alle gewünschten Einzelwerte aufsummiert sind, d.h. in der Summenformel kein Summand vergessen worden ist.

Markieren Sie dazu alle Felder, die zu einer Summe aufaddiert werden sollen. In der Statuszeile von Excel (ab Version 2010) wird darauf die Summe aller markierten Felder angezeigt. Vergleichen Sie sie mit dem von der Summenformel errechneten Wert (s. Bsp.):


Die einzelnen Felder mit den aufzusummierenden Werten müssen ja nicht zusammenhängend sein - markieren Sie mehrere nicht zusammenhängende Felder indem Sie beim Anklicken der Felder die Ctrl-Taste gedrückt halten. So können Sie auch spontan von ganz beliebigen Werten in Ihrem Worksheet schnell die Summe ermitteln, ohne dass Sie eine Formel eingeben müssen:

 

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf die Statuszeile klicken, erhalten Sie die Möglichkeit, sich weitere Werte zu den im Worksheet markierten Felder anzeigen zu lassen, z.B. den Maximal-, und Minimal-Wert im markierten Bereich oder die Anzahl der Felder, die einen numerischen Zahl enthalten:


 

act-Academy GmbH
Industriestr. 30
CH-8302 Kloten/Zürich-Airport
Tel.: 044 515 0360

top