Home > Über uns > AGBs

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Die act-Academy GmbH wird nachstehend als „Academy“ bezeichnet. Im Zweifelsfall haben die Bedingungen der Offerte Vorrang.

                  

1. Leistung
Die Academy wird die gebuchte Veranstaltung gemäss der Beschreibung im Kursprogramm oder Angebot durchführen. Inhaltliche Abweichungen, Orts- und Terminverschiebungen sowie ein Wechsel des Referenten bleiben jedoch vorbehalten. Insbesondere kann die Academy einen Kurs ohne vorherige Ankündigung weiterentwickeln oder dem aktuellen Stand der Technik anpassen. Dadurch können im Einzelfall Abweichungen von den Kursbeschreibungen entstehen.
 
2. Absage seitens Academy
Die Academy kann den Termin wegen Nichterreichens der für den jeweiligen Kurs festgelegten Mindestzahl von Teilnehmern, wegen Krankheit des Dozenten oder aus technischen Gründen absagen.
Die Academy wird vor Ausübung ihres Rücktrittsrechtes versuchen, die Anmeldung auf einen anderen Termin oder einen anderen Veranstaltungsort umzubuchen. Änderungen werden unverzüglich mitgeteilt. Ist dem Teilnehmer das Erscheinen aus diesem Grund nicht möglich, hat der Auftraggeber das Recht, die Anmeldung kostenfrei zu stornieren. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

3. Absage seitens des Kunden
3.1. Rücktrittsfristen und Stornierungsgebühren
Eine Absage der Teilnahme an einem Standardkurs seitens des Kunden ist kostenfrei, wenn sie schriftlich bis spätestens 14 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung bei der Academy eingeht. Bei Absagen, die später als 14 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung eingehen, bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Abbruch, behalten wir uns vor, die Kursgebühr in voller Höhe zu verrechnen. Ersatzteilnehmer werden akzeptiert.
 
3.2. Absage bei Kursen, die durch Dritte durchgeführt werden
In Einzelfällen gelten bei Kursen, die durch andere Trainingsanbieter in unserem Auftrag durchgeführt werden, andere Rücktrittsfristen und Stornogebühren. Die Academy wird den Auftraggeber darüber bei der Anmeldung informieren. Die Academy behält sich in diesen Fällen vor, Stornierungskosten, die über die in 3.1. genannten Gebühren hinausgehen, an den absagenden Auftraggeber weiterzuverrechnen.
 
3.3 Absage bei extern durchgeführten Veranstaltungen
Die Academy wird evtl. bereits angefallene Aufwendungen für Kursvorbereitung, Anpassung der Infrastruktur vor Ort oder Reisekosten des Dozenten an den Auftraggeber verrechnen, wenn Absagen später als 21 Kalendertage vor Kursbeginn bei uns eingehen.
 
4. Garantierte Durchführung
Alle Kurse mit der Kennzeichnung garantierte Durchführung werden für diejenigen Teilnehmer, die sich mindestens 5 Wochen vor Kursbeginn definitiv bei der act-Academy angemeldet haben, garantiert durchgeführt.

5. Urheberrechte
Das überlassene Begleitmaterial ist personengebunden. Die Unterlagen oder Teile daraus dürfen weder vervielfältigt, nachgedruckt, übersetzt noch an Dritte weitergegeben werden. Unterlagen dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung der Academy in irgendeiner Form – auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung – vervielfältigt, elektronisch verarbeitet, verbreitet oder zu internen oder externen Weitergaben benutzt werden. Zu den Unterlagen zählen in diesem Sinn auch alle den Teilnehmer zugänglich gemachte elektronische Wissensprodukte und Lernsysteme.
Die von der Academy zu Trainingszwecken zur Verfügung gestellte Software darf weder entnommen, noch ganz oder teilweise kopiert noch in sonstiger nicht genehmigter Weise nutzbar gemacht werden.
Von Teilnehmern mitgebrachte Speichermedien (Disketten, Memory-Sticks, externe Laufwerke usw.) dürfen grundsätzlich nicht auf den Rechnern der Academy eingesetzt werden. Die Academy übernimmt auch keinerlei Haftung für Schäden, die durch Viren auf kopierten Datenträgern entstehen könnten.
6. Preise und Zahlungsbedingungen
Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und enthalten keine Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird mit dem zum Zeitpunkt der Leistungserbringung gültigen Mehrwertsteuersatz gesondert in Rechnung gestellt. Im Preis nicht enthalten sind Reise-, Aufenthalts-, Übernachtungs- und Betreuungskosten für die Teilnehmer. Unterlagen können auf Wunsch in andere Sprachen übersetzt werden, mit entsprechender Kostenfolge. Die Zahlungsbedingungen sind gemäss dem Hinweis auf der Rechnung einzuhalten.

7. Datenschutz
Mit der Anmeldung bzw. Bestellung erklärt sich der Teilnehmer/Kunde einverstanden, dass die Academy die Daten (Personendaten, gebuchte Kurse, Zahlungsmoral etc.) für weitergehende Zwecke (Werbung, Ablehnung von Anmeldungen wegen schlechter Zahlungsmoral etc.) werwenden kann. Unsere Werbung kann der Teilnehmer/Kunde jederzeit mündlich oder schriftlich abbestellen.

8. Sicherheits- und Unfallverhütungsvorschriften
Der Teilnehmer ist verpflichtet, die am Schulungsort geltenden Sicherheits- und Ordnungsvorschriften einzuhalten.

8. Haftung, Nebenabreden, Gerichtsstand
Nebenabreden bedürfen der Schriftform.
Alleiniger Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist der Sitz der Gesellschaft.
Die Academy haftet nicht für persönliche Gegenstände der Kursteilnehmer.

act-Academy GmbH
Industriestr. 30
CH-8302 Kloten/Zürich-Airport
Tel.: 044 515 0360

top